Ablinger
  • Produktvielfalt im Handel

Ein Dauergast im Regal

Bereits 1972 konnten die damaligen Geschäftsführer Franz und Helene Ablinger mit Maximarkt die erste Einzelhandelskette als Handelskunden gewinnen. Heute beliefern wir nahezu alle großen Einzelhandels-, Großhandels und Discounterketten in Österreich und teilweise auch in Deutschland wie bspw. Rewe, Spar, Hofer, Metro und Transgourmet. Auch wenn wir die meiste Zeit des Jahres in Oberndorf verbringen, reisen unsere Produkte für Sie in die verschiedensten Städte in Österreich und Deutschland und warten dort im Regal. Da die Unternehmer der jeweiligen Geschäfte ihre Regale immer wieder neu bestücken, können wir Ihnen nur in Einzelfällen Auskunft geben, welche Produkte Sie im jeweiligen Markt finden. Unsere sechs Hauptprodukte Frankfurter, Münchner Weißwurst, Bacon Klassik, Salzburger Dürre, Knacker und Aufschnitt sind ganzjährig im Handel vertreten.

Frankfurter
Wenn es um die Wurst geht, treffen Sie mit Ablinger mit Sicherheit stets die beste Wahl. Zum Kochen, Braten, Grillen oder als herzhafter Snack - genießen Sie die feine, sortenreiche Auswahl von Köstlichkeiten mit Biss. Die zarten Würstel einfach im heißen Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Heiß genossen mit Senf und Kren, auch zum Grillen und Braten geeignet.

Münchner Weißwurst
Die Münchner Weißwurst erfreut sich inzwischen in ganz Österreich größter Beliebtheit. Das war nicht immer so. Denn als wir angefangen haben, die Münchner Weißwurst herzustellen, kam sie in Österreich selten auf den Tisch. Da die Seniorchefin Helene Ablinger aus Bayern stammt, war die Idee naheliegend, die Münchner auch in Österreich salonfähig zu machen. Bei Ablinger gehört die Münchner Weiße zu den absoluten Verkaufsschlagern. Der frische Geruch, der zart-flaumige Biss und der feine Geschmack nach Petersilie und Zitrone überzeugen selbst kritische Kenner von Gourmetmagazinen.

Bacon Klassik
Der Ablinger Bacon wurde rund um 1987 von Franz Ablinger sen. und Karl Eschlböck, einem der ersten Drei-Hauben-Köche Österreichs entwickelt. Der Speck nach amerikanischem Vorbild sollte nicht zu salzig sein, ein angenehmes Aroma mit einer feinen Rauchnote haben und musste beim Braten schön knusprig werden. 1989 wurde der Bacon dann vorgestellt. Ein Riesenerfolg- bis heute. In Hotels gehört er zu einem internationalen Frühstück mit Eierspeise oder Spiegelei einfach dazu. Spitzenköche aus der Umgebung, aus ganz Österreich, bestellen den Ablinger Bacon um ihre Gerichte zu verfeinern.

Salzburger Dürre
Auch bekannt unter der österreichischen Bezeichnung Braunschweiger ist die Wurst aufgeschnitten ein traditioneller Bestandteil der Jause. Die Dürre hat ihre Wurzeln schon vor dem ersten Weltkrieg und ist daher auch im Register der traditionellen Lebensmittel in Österreich gelistet. Bei Ablinger finden Sie die Salzburger Dürre im Kranz oder als Stangenwurst gebunden. Die Salzburger Variante ist im Vergleich zu den anderen Bundesländern mit wenig Knoblauch etwas milder gewürzt und passt daher hervorragend zur Jause.

Knacker
Halbiert, kräuzförmig eingeschnitten und gebraten mit Spiegelei, Kartoffelpüree oder Kohlrabi, gegrillt oder als Wurstsalat mit Zwiebeln, Essig und Öl – knackig ist die Knacker immer. Der Name ist ein Versprechen: Zwar hat die Wurst keine knackige Figur, dafür antwortet sie mit einem satten “Knack” bei jedem Biss. In Vorarlberg sagt man zur Knacker Schübling, in Deutschland Lyoner, in der Schweiz Cervelat oder Stumpen. Gemeinsam haben sie die Grundzutaten mageres Rind- und Schweinefleisch sowie Speck.

Aufschnitt 4er
Vier unserer beliebtesten Frischwurstsorten in nur einer Packung. Die Pikantwurst, wie der Name schon verrät pikant mit rotem und grünem Paprika gewürzt. Danach die herbe Wiener Wurst, die zur Jause perfekt mit knackigem Schwarzbrot, Senf und Gurkerl harmoniert. Begleitet werden sie von der feinen Extrawurst, die gerade bei Kindern für ihren milden Geschmack beliebt ist. Vervollständigt wird das Paket von der Krakauer, einer Brühwurst mit Fleischeinlage. Somit ist für jeden Gast am Tisch etwas dabei.

Franz Ablinger & Co Fleischhauereibetrieb GmbH | Franz-Xaver-Grimm-Straße 3 | A-5110 Oberndorf bei Salzburg